Donnerstag, 30. April 2020

Lockdown im Kurlimuser

Nicht nur die Menschen sind aktuell im Lockdown, auch meinen Reben habe ich das Austreiben verboten. Einmal mehr erleben wir einen ausserordentlich warmen und trockenen April und die Muscat Bleu Knospen treiben aus wie verrückt. Der kleinste Nachtfrost würde wieder alles zerstören. Deshalb nahm ich wieder die zugeschnittenen Fliesstoffe aus dem Keller hervor und packte die Reben damit ein. Alles mit Wäscheklammern schön verschlossen, damit keine kalte Luft reinströmt. Letztes mal sagte ich ja, es nütze nichts, aber das Gewissen beruhigt es trotzdem. Und der Frost war dann zum Glück nur gering in der folgenden Nacht.






Jetzt treibt es aus und bald entferne ich dann das Flies. Zum Glück ist der lang ersehnte Regen gekommen. Als nächstes werde ich sehr intensiv bio-düngen, damit die gestressten Reben dieses Jahr weniger Mangelerscheinungen haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten