Sonntag, 29. August 2021

neue Etiketten

Der 2020er Kurlimuser lagerte immer noch ohne Etiketten im Keller. Jetzt bestellte ich wieder bei der selben Internetdruckerei die grundsätzlich gleichen Selbstklebeetiketten. Aber diesmal gleich 100 Stück auf einer Rolle. Und ohne Jahrgang drauf, dafür ist neu ein Feld drauf, wo ich den Jahrgang jeweils von Hand anschreiben kann. 

Von den mittlerweile dunklen Beeren sind einige zerplatzt. Und man findest auch "gelochte". Habe gelesen, dass das Platzen eher bei grosser Trockenheit passiert, aber das war ja jetzt ganz und gar nicht trocken. Und ob die Löcher von Insekten stammen? Mal abwarten und Wein trinken ...


die  neue, universelle Etikette


jetzt Ende August kommt das langsam
und endlich in die richtige Farbe


hat aber ziemlich viele zerplatzte oder gelochte Beeren


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen